DMT

Die Droge DMT hat den Ruf den Geist in höhere Bewußtseinsebenen zu befördern und einem Weisheiten zu lehren. Das ist nicht wahr. Keine Droge hat diese Eigenschaft.
DMT löst die Schranke (Blockade) zwischen den höheren Gedanken und den normalen Gedanken. Daher werden bei Konsum von DMT die Gedanken regelrecht mit Informationen überflutet.

Mit Meditation erreicht man dies auch, aber in kontrollierterer Form. Die Weisheiten die man durch Meditation erfährt, bleiben erhalten. Nicht so bei DMT.
Wenn man die Schleusen eines Dammes öffnet, fliessen große Mengen an Wasser heraus und gehen verloren. Daher ist die Kontrolle über den Wasserfluss das was man anstreben sollte.
DMT ist also kein Schlüssel zu höheren Erkenntnissen. Es öffnet nur die Schranke zwischen hohem Verstand und niedrigem Verstand.
Dasselbe kann durch Meditation erreicht werden, nur in kontrollierterer Form.

Icon

PDF - DMT - German Translation 8.46 KB 11 downloads

...